. .

Kurzzeitpflege in Berlin: Pflegepension Marielle, ein Haus zum Wohlfühlen!

Kurzzeitpflege in Berlin: Pflegepension Marielle, ein Haus zum Wohlfühlen!

Die Kurzzeitpflege in Berlin soll pflegenden Angehörigen Entlastung bieten, wenn diese z.B. durch Urlaub oder Krankheit für kurze Zeit verhindert sind ihren Angehörigen selbst zu betreuen. Ziel der Kurzzeitpflege ist es, in der familiären Pflegesituation Freiräume zu schaffen sowie die Angehörigen bei oftmals schwierigen und verantwortungsvollen Aufgaben zu entlasten.

Die Pflegepension Marielle befindet sich im Spandauer Ärztehaus "Gesundheitskontor".

Die Pflegepension Marielle befindet sich im "Gesundheitskontor", dem bekannten Spandauer Ärztehaus. Mediziner verschiedener Fachrichtungen, Physiotherapeuten und eine Apotheke sind direkt im Haus erreichbar. Sollte Ihr Hausarzt Sie nicht besuchen können, stehen Ihnen die Ärzte des Gesundheitskontors gerne zur Seite.

Kurzzeitpflege in Berlin - Wir sind für Sie da

  • Nach einem Krankenhausaufenthalt, wenn Ihr Gesundheitszustand vorübergehend eine professionelle rund-um die Uhr-Betreuung von examiniertem Pflegefachpersonal notwendig werden lässt.
  • Wenn Ihre Angehörigen in den Urlaub fahren wollen.
  • Wenn Ihre Angehörigen selbst krank sind oder einmal etwas Ruhe von Ihrer Pflegetätigkeit benötigen.
  • Wenn Sie einfach einmal einen Tapetenwechsel brauchen und die Gewissheit haben möchten, dass es Ihnen nicht an Pflege und Betreuung fehlt.
Unsere Leistungen im Überblick.
  • Qualifizierte Pflege durch Fachpersonal
  • Urlaubspflege
  • Kurzzeitpflege nach einem Krankenhausaufenthalt und nach ambulanten Operationen
  • Aktivierende Pflege und Mobilisierung z.B. Physio-, Magnetfeldtherapie, Infusions- und Ernährungstherapie  u.v.m.
  • Umfassende Beratung für pflegende Angehörige
  • Auf Wunsch: stressfreier Transport zu uns und wieder nach Hause durch den Michael Bethke Fahrdienst